食指 Shi Zhi (1948 - )

   
   
   
   
   

诗作

Gedichte schreiben

   
   
白天,荒漠的戈壁滩上 Tagsüber bietet in der Wüste Gobi
没有一丝云彩遮挡 Nicht ein einziges Wölkchen Schutz
沙石滚烫,热风扑面——— Sand und Felsen glühen, ein heißer Wind bläst mir ins Gesicht---
直抒胸臆的是烈日骄阳 Ihre Meinung frei äußern kann nur die brennende Sonne
夜晚,内心一片荒芜 In den Nächten ist mein Innerstes ein verwilderter Landstrich
笑骂嬉怒,我无拘无束 Lachen, Schimpfen, Freude und Wut, alles bricht aus mir heraus
眼底收尽了千古悲凉 Vor meinen Augen werden tausend Jahre von Trostlosigkeit beendet
肆无忌惮的诗留纸上 Gedichte ohne Scham und Reue bleiben auf dem Papier zurück
1994926 26. September 1994